epOs-Verlag

 


Herausgeber

Verlagsleitung

Der epOs-Verlag wird geleitet von

Prof. Dr. phil. habil. Bernd Enders und
Prof. Dr. phil. Michael Oehler

Herausgeber

Prof. Dr. phil. habil. Bernd Enders / Dr. phil. Martin Gieseking / apl. Prof. Dr. phil. Rolf Großmann / apl. Prof. Dr. phil. habil. Stefan Hanheide / Prof. Walter Heise (†) / Prof. Dr. phil. habil. Dietrich Helms / Dr. phil. Claudia Kayser-Kadereit / Prof. Dr. phil. Hartmuth Kinzler / Prof. Dr. rer. nat. habil., habil. Guerino Mazzola / Prof. Dr. phil. habil. Bernhard Müßgens / Friederike Ramm / Prof. Dr. phil. Uwe Seifert / Prof. Dr. rer. nat. habil. Oliver Vornberger (epOs-media) 

Koordination / Lektorat

Friederike Ramm

Mitarbeiter

Dr. phil. Arne Bense / Oliver Feser / Dr. phil. Vera Gehrs / Andrea Kampmann

Ehemalige Mitarbeiter

Christine Flender, MA (†) / Dr. phil. Christophe Hinz / Jan Kramer / Alexander Lüdeke / Dr. phil. Patrick Schmidt / Benjamin Schmidt-Rhaesa / Hans-Ulrich Temme / Dr. phil. Tillman Weyde (Reader, City University London) / Hon.-Prof. Dr. phil. Tobias Wollermann

Neu bei epOs


Popović, Dijana

»Der Junge spielt Trompete!«

Über den Einfluss von Geschlecht und Genderstereotypen auf die Musikinstrumentenwahl

epOs-Music, 82 Seiten, zahlreiche Graphiken, farbige Abbildungen und Tabellen, Quellenangaben

Osnabrück 2022

 
© Forschungsstelle Musik- und Medientechnologie (FMT) 1998 - 2024
Institut für Musikwissenschaft und Musikpädagogik (IMM)
virtUOS - Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre
Universität Osnabrück